Die klinische Psychologie lebt von der Praxis und vom Üben. An diesem Supervisionstag sollen Sie im Umgang mit EMDR sicherer werden. Fragen, Beobachtungen, Überlegungen und eigenen Erfahrungen mit der EMDR-Methode bei der Anwendung Ihrer KV-Fälle oder in der alltäglichen verhaltenstherapeutischen Behandlungspraxis werden an diesem Tag von jedem Teilnehmer eingebracht werden können. Sie haben die Möglichkeit, Ihre EMDR Fälle und Fragen hierzu entweder verbal dar­stellend oder per Video mitzubringen. Wenn Sie Ihr Anliegen bereits vorbereiten wollen, könnten folgende Fragen im Vorhinein hilfreich sein: „Was ist mein Anliegen? Was soll Ziel der Supervision sein? Wie ließe sich hieraus ein Auftrag für die Supervisionsgruppe formulieren? “

In Kooperation mit der WAPP biete ich Fortbildungsseminare an, die zum Nachweis der Befähigung zur Anwendung der EMDR Methode in der Behandlung der PTBS bei Erwachsenen. Zusatzqualifikation in der EMDR Methode nach den Bedingungen der Anlage 1 des Bundesmantelvertrages vom 15.12. 2014: mindestens 40 Theoriestunden der Behandlung der PTBS durch EMDR bei Erwachsenen mindestens 5 […]

25. Mai 2024 – Seminar 1 „EMDR-Technik“ (10 – 17Uhr): EMDR-Booster-Kurs mit Erneuerungen und Anpassungen auf den wissenschaftlichen Kenntnisstand 2024 (EMDR-Europe), „Wieder-rein-Kommen“, Wissensauffrischung, Angleichung, Austauschen und Üben, durch Wiederholung stetig sicherer werden, Integration von Leichtigkeit in die EMDR-Praxis, und Supervision. 14. September 2024  – Seminar 2 „EMDR Methoden“ (10 – 17Uhr): Fortgeschrittene Techniken/Methoden zur Bereicherung […]

Seminar 1 „EMDR-Technik““: EMDR-Booster-Kurs mit Update auf den wissenschaftlichen Kenntnisstand 2024 (EMDR-Europe), „Wieder-rein-Kommen“, Wissensauffrischung, Angleichung, Austauschen und Üben, durch Wiederholung stetig sicherer werden, Integration von Leichtigkeit in die EMDR-Praxis und Supervision Genaue Beschreibung der Seminarinhalte finden Sie im Anhang meiner E-Mail-Einladung zur Seminarreihe „2024 EMDR im Auge behalten“ oder unter folgendem Links: Seminarinhalte hier ansehen […]

Seminar 2 „EMDR-Methoden“: Fortgeschrittene Techniken/Methoden zur Bereicherung der EMDR-Praxis und Erweiterung des Einsatzrepertoires von EMDR in der Psychotherapie bei der Behandlung von komplexeren Belastungen. In diesem Seminar führe ich kurz theoretisch und praktisch in diverse ergänzende Methoden (z.B. 4-Elemente Übung, Distanzierungstechnik, Cipos, Flash-Technik, 4-Felder, Loving-Eyed) ein und stelle euch die „Arbeitsanleitungen“ vor. Dann gehen wir […]

Dieses 3-Tages – Präsenzseminar soll persönliches Treffen, gemeinsames Lernen, aber auch Erholung und Urlaub miteinander verbinden und findet deshalb weit weg vom täglichen Stress über ein „Brückenwochenende“ in Stralsund an der schönen Ostsee statt. Unterkünfte wie Hotels, Airbnb Wohnungen etc. bitte frühzeitig selbst buchen, dann steht einem herrlichen Herbstweiterbildungsurlaub nichts mehr entgegen. Veranstaltungsort: auerhaus-hst.de in […]

Seminar 3 “Der neue Weg: EMDR als eigenständiges, umfassendes Therapieverfahren ? Nutzung von EMDR über die Behandlung der PTBs hinaus. Gemeinsame Fallkonzeption für Komplexe PTSD. Basierend auf der Hypothese, dass nach dem AIP Modell mit EMDR implizite Erinnerungen/Erfahrungen dem expliziten Gedächtnis zugänglich gemacht und somit neurobiologisch adaptiv verarbeitet werden, entwickeln wir in diesem Seminar einen […]